Wildtierforum 2020 - Online

Rotwild, Wolf und ganzheitliches Wildtiermanagement

Das Wildtierforum Baden-Württemberg wurde im Dezember 2020 zum ersten Mal als Online-Version präsentiert. In drei separaten Teilen wurden die Themenschwerpunkte Rotwild, Wolf und ganzheitliches Wildtiermanagement behandelt und mit den Teilnehmern im Chat diskutiert.

Die Aufzeichnungen zu den drei Themenblöcken stehen als Videostream zur Verfügung. Bitte klicken Sie hierfür auf das entsprechende Bild oder schauen Sie direkt beim LJV-YouTube-Kanal vorbei.

Der Landesjagdverband Baden-Württemberg e. V. veranstaltet im jährlichen Wechsel mit der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) das Wildtierforum Baden-Württemberg als Fachtagung zu wildökologischen und jagdwissenschaftlichen Themen.


Rotwildgebiete und Rotwildmanagement
Teil 1, Mo., 07.12.2020, 13.30 - 16.00 Uhr

Für die Kurzfassung auf das Bild klicken.

Programm Themenblock Rotwildgebiete und Rotwildmanagement

Tagungsregeln Meike Heidorn v. Koschitzky, HvK Conferences.
Begrüßung und Moderation Dr. Gerd Kalkbrenner.

  • Einführung in das Tagungsthema, Dr. Jörg Friedmann, Landesjägermeister.
  • Grußwort und Impuls: Bernhard Panknin, Ministerium für Ländlichen Raum und Verbraucherschutz Baden-Württemberg.
  • Jetzt mal Tacheles: Hilmar von Münchhausen, Deutsche Wildtierstiftung.
  • Jetzt mal Tacheles : Jerg Hilt, Forstkammer Baden-Württemberg.
  • Wo Rothirsche die Landschaft pflegen: Offenlandmanagement auf dem Truppenübungsplatz Grafenwöhr, Prof. Sven Herzog, Technische Universität Dresden.
  • Isolation, genetische Engpässe und ihre Folgen beim Rotwild am Beispiel Hessens, Prof. Reiner, Klinikum Veterinärmedizin der Universität Gießen.
  • Fragen und Diskussionsrunde.

Abschluss durch Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann.


Wolf und Schalenwildmanagement
Teil 2, Mi., 09.12.2020, 13.30 - 16.00 Uhr

 

Für die Kurzfassung auf das Bild klicken.

Programm Themenblock Wolf und Schalenwildmanagement

Tagungsregeln Meike Heidorn v. Koschitzky, HvK Conferences
Begrüßung und Moderation Dr. Gerd Kalkbrenner

  • Einführung in das Tagungsthema, Dr. Jörg Friedmann, Landesjägermeister
  • Teilnehmerumfrage 1
  • Jetzt mal Tacheles: Felicitas Rechtenwald, NABU Baden-Württemberg
  • Jetzt mal Tacheles : Michael Nödl, Badischer Landwirtschaftlicher Hauptverband
  • Wolf, Wild und Jagd – 15 Jahre mit Wölfen im Revier, Theo Grüntjens, Wolfsberater
  • Das Räuber-Beute System Wolf und Schalenwild, Dr. Marco Heurich, Nationalpark Bayerischer Wald/Universität Freiburg
  • Fragen und Diskussionsrunde
  • Teilnehmerumfrage 2

Abschluss durch Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann


Ganzheitliches Wildtiermanagement
Teil 3, Fr., 11.12.2020, 13.30 - 15.30 Uhr

Für die Kurzfassung auf das Bild klicken.

Programm Themenblock Ganzheitliches Wildtiermanagement

Tagungsregeln Meike Heidorn v. Koschitzky, HvK Conferences
Begrüßung und Moderation Dr. Gerd Kalkbrenner

  • Einführung in das Tagungsthema, Dr. Jörg Friedmann, Landesjägermeister
  • Teilnehmerumfrage 1
  • Jetzt mal Tacheles: Michael J. Eick, NABU Baden-Württemberg
  • Jetzt mal Tacheles : Prof. Dr. Klaus Hackländer, Universität für Bodenkunde Wien
  • Management von Wolf und Biber in Baden-Württemberg, Julian Sandrini, Umweltministerium Baden-Württemberg
  • Wildtiere und Menschen – Integratives Wildtiermanagement als Basis für eine Koexistenz, Dr. Rudi Suchant, Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt Baden-Württemberg
  • Fragen und Diskussionsrunde
  • Teilnehmerumfrage 2

Abschluss durch Landesjägermeister Dr. Jörg Friedmann

Programmübersicht Wildtierforum 2020


Informationsbroschüre Platz Hirsch Kampagne


Wildtierbericht 2018